Information für Betroffene

 

Wenn Sie diese Zeilen lesen, sind Sie betroffene Mama, Papa, Eltern, Großeltern, Geschwister oder nahe Verwandte von außergewöhnlichen Familien oder derer noch außergewöhnlicheren Kindern.

Sie wissen oder ahnen, dass dieses Kind einen anderen Weg gehen wird als beabsichtigt. Neben dieser Befürchtung bemerken Sie zudem, dass Hilfen durch Versicherungen und Kassen ausbleiben oder nicht umfangreich genug sind und Ihre eigenen Kräfte manchmal schwinden.

Durch unsere bereits zweijährige Tätigkeit ohne Vereinshintergrund als „Stiftlandsternenkinder“ wissen wir um Ihre kleinen und großen Nöte. Viele Hürden, viele Hochs und Tiefs sind Ihr Alltag und nichtsdestotrotz meistern Sie diese große Herausforderung täglich mit Bravour.

Wir im Verein haben es zu unserem Ziel erklärt, die fehlenden Strukturen von Krankenbetreuung soweit es geht aufzufüllen und betroffenen Familien professionelle Hilfeteams zusammen- und zur Verfügung zu stellen oder zu organisieren. Somit haben Sie etwas mehr Zeit um wieder einmal Luft zu holen. Die daraus neu gewonnene Kraft können Sie an anderer Stelle in oder für die Familie einsetzen.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben