Information für Interessierte

Vielen Dank für ihr Interesse an den Stiftlandsternenkindern

 

Unser Verein wurde im November 2016 gegründet und entstand aus einem privaten Engagement weniger Gleichgesinnter. Das Hauptaugenmerk und Ziel liegt auf der Versorgung, Entlastung und Unterstützung von Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kinder.

So individuell wie die zu versorgenden Familien gestaltet sich hierbei das Hilfsangebot, das ausschließlich durch ausgebildetes Fachpersonal und Fachkrankenschwestern geleistet wird. Dabei ist uns die Nähe zum Patienten und den Familien enorm wichtig. Um diese Nähe gewährleisten zu können ist Zeit und Geld ein wichtiger Schlüssel.

Da Kranken- und Pflegekassen nicht alle Bereiche der individuellen Pflege und Betreuung abdecken können (weil ihnen die Mittel dafür bisher noch fehlen!) fühlen sich Angehörige oftmals alleine gelassen.

Diese Lücke zu schließen ist ein Ziel dieses Vereins, damit wenigstens im lokalen Bereich pflegende Angehörige, sowie einzelnen Familienmitglieder wieder einmal durchatmen können. Patienten sind oftmals gut versorgt, aber nur durch den massiven Einsatz ihrer Angehörigen.

Diesen geht oft am Ende des Tages die eigene Zeit, Kraft und die Motivation für das noch übrige Familien- und Privatleben aus.

Eine Unterstützung des Vereins durch Spenden und Sachzuwendungen (wie z.B. kostenlose Therapieanwendungen und dergleichen) wird in vollem Umfang den zu Pflegenden weitergeleitet und trägt zu einem sozialen Miteinander bei.

 

Mit einem herzlichen Vergelt’s Gott

Die Stiftlandsternenkinder

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben